Kreta, eine Insel von unermesslicher Schönheit, wunderschöner Küste und herzlicher Gastfreundschaft, wird selbst die weit gereisten Abenteurer überraschen. Wenn Ihre Vorstellung vom Paradies die Entspannung am Strand ist, während der warme Wind sanft an Ihren Wangen streicht und das Sonnenlicht durch die Palmen rieselt und das azurblaue Wasser zum Funkeln bringt, dann suchen Sie nicht weiter als Agia Marina Kreta. Diese Küstenstadt ist bekannt für den 2,8 Kilometer langen, mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strand mit einer atemberaubenden Mischung aus rotem und goldenem Sand, duftenden Küstenlilien und Palmen.

Agia Marina – Chania – Kreta

Gegenüber dem Badeort Agia Marina liegt die kleine Felseninsel Theodorou, die für ihre reiche historische und legendäre Vergangenheit berühmt ist. Schon in minoischer Zeit diente die Insel als heiliges Asyl und ist von enormer ökologischer Bedeutung, da es die Heimat der vom Aussterben bedrohten kretischen Bergziege kri-kri ist. Wir haben einen detaillierten Leitfaden mit allem, was Sie über Agia Marina auf Kreta wissen müssen, zusammengestellt.

Agia Marina Kreta Strand

Wo befindet sich Agia Marina?

Agia Marina, eines der beliebtesten Touristenzentren auf Kreta, liegt 10 Kilometer westlich der Stadt Chania. In der Nachbarschaft mit Stalos und Platanias ist es das ideale Reiseziel für diejenigen, die einen erholsamen Strandurlaub suchen. Seine erstklassige Lage macht es auch leicht zugänglich zu den berühmtesten kretischen Attraktionen.

Anfahrt zur Agia Marina

Der nächstgelegene Flughafen ist der internationale Flughafen von Chania. Er ist nur etwas mehr als 30 Autominuten von der Marina von Agia entfernt. Es gibt zwei Straßen, die Sie nehmen können, entweder auf dem schnellsten Weg über EO Aerodromiou Soudas und VOAK/E65 oder über die Küstenstraße EO Aerodromiou Soudas und PEO90/PEO Kissamou Chanion. Ein Taxi kostet etwa 30 € pro Fahrt.

Agia Marina Kreta Hauptstrasse

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Fähre zu nehmen, die im Hafen von Souda in Chania ankommt.

Vom Flughafen Chania fahren regelmäßig Busse nach Agia Marina. Sie können alle verfügbaren Optionen und Zeiten hier einsehen.

Wenn Sie Kreta auf eigene Faust erkunden und alle Hauptattraktionen sowie die exotischsten Strände Kretas besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Auto zu mieten. Sie können Ihr Auto von unseren Büro am Internationalen Flughafen Chania abholen oder unseren kostenlosen Abhol- und Bringservice von jedem Hotel in Agia Marina nutzen.

Hotels in Agia Marina Kreta

Wenn Sie sich fragen, wo Sie in Agia Marina übernachten können, gibt es in Agia Marina Kreta eine große Auswahl an Hotels. Von luxuriösen 5-Sterne-Resorts bis hin zu 3-Sterne-Unterkünften in kleineren, familiengeführten Hotels, Studios und Apartments am Meer.

Wenn Sie eine schöne Zeit mit Ihrem Partner verbringen möchten, bietet das einzige Hotel für Erwachsene, das Thalassa Beach Resort and Spa, das am Strand von Agia Marina liegt, einen weiten Blick auf das Ägäische Meer und die Insel Theodorou. Eine weitere großartige Option für einen kinderfreien Urlaub ist das Hotel Santa Marina Plaza, das ebenfalls am Sandstrand von Agia Marina liegt.

Für Familienurlaube gibt es zahlreiche familienfreundliche Resorts zu erschwinglichen Preisen und für diejenigen, die Privatsphäre suchen, können sich für die Anmietung einer privaten Villa in den nahegelegenen Gebieten Platanias, Nea Kydonias, Maleme und Chania entscheiden.

Was es in Agia Marina zu sehen und zu tun gibt

Obwohl Agia Marina ein beliebter Badeort ist, ist es ein Paradies für Naturliebhaber. Seine erstklassige Lage bietet leichten Zugang zu einigen der bekanntesten Naturstätten auf Kreta. Von hier aus können die Gäste die nahegelegenen Höhlen erkunden, Schluchten bewandern, den Agia-See erkunden, die Top-Vogelbeobachtungsstätten besuchen und alles über die einzigartige Flora und Fauna Kretas erfahren. Entdecken Sie unseren Reiseführer mit allem, was Sie Ihrer kretischen Urlaubsroute hinzufügen können.

Agia Marina Crete - Blick vom Hügel

Besuchen Sie das Dorf Pano Agia Marina

Das traditionelle Dorf Pano Agia Marina (Oberer Yachthafen von Agia) liegt nur 500 Meter vom Strand entfernt. Entdecken Sie die Seele Kretas in diesem authentischen Dorf, schlendern Sie durch die engen Gassen und bewundern Sie die alten Häuser, die in traditioneller kretischer Architektur fertiggestellt wurden. Hier finden Sie die alte Schule, einen typischen Dorfplatz, der das Herz und die Seele dieses Ortes ist, die dem Heiligen Spyridon geweihte Kirche, ein Folkloremuseum unter mehreren lokalen Tavernen, in denen Sie traditionelle kretische Gerichte genießen können. Die Taverne Manolis, die es seit 1978 gibt, befindet sich mitten im Herzen des Dorfes. Auf der Speisekarte finden Sie eine Auswahl an Fleisch- und Fischgerichten sowie eine großzügige Auswahl an Vorspeisen und Salaten.

Das Volkskundemuseum

Das Folkloremuseum von Agia Marina, das in einem traditionellen kretischen Landhaus untergebracht ist, wurde 2014 gegründet. Das Museum beherbergt eine Auswahl von Alltagsgegenständen, die von den lokalen Familien gespendet wurden. Die Besucher erhalten einen Einblick in das traditionelle kretische Leben sowie eine Einführung in die lokalen Sitten und Gebräuche bei der Herstellung von Raki und Wein. Im Museum werden auch Workshops zur traditionellen Olivenölherstellung und Webereikunst abgehalten. Wenn Sie tiefer in die kretische Kultur eintauchen, sich unter die Einheimischen mischen oder einfach nach Insider-Empfehlungen fragen wollen, kommen Sie einfach vorbei – Sie sind immer willkommen.

Agia Marina Kreta Meerblick

Den historischen Spuren folgen

Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen und den Kontakt zur Natur wieder herstellen möchten, dann folgen Sie einem der Wanderwege im Landesinneren, die mitten durch das Herz des Dorfes Pano Agia Marina führen. Eine der Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind, ist die Nerospilia (Wasserhöhle) von Agia Marina, die 12 Kilometer von Chania entfernt liegt. Wenn Sie der Straße folgen, die vom Hauptplatz des Dorfes aus führt, stoßen Sie auf eine Nationalstraßenbrücke, die Sie unterqueren müssen, und folgen Sie den Schildern für weitere 2 Kilometer. Die Höhle hat zwei Kuppeln, die zweite, tiefere und schwerer zugängliche ist mit schönen Stalaktiten geschmückt.

Wanderung durch die Therisos-Schlucht

Die Therisos-Schlucht ist die nächstgelegene Schlucht zu Chania und kann mit dem Auto erreicht werden. Sie liegt etwa 15 Kilometer von Agia Marina entfernt und ist der perfekte Ort, um ein tieferes Verständnis von Kreta zu erlangen. Das Dorf Therisos ist ein wichtiger Ort in der Geschichte Kretas und Griechenlands und beherbergt ein Nationales Widerstandsmuseum und das Historische und Folkloremuseum von Therisos, das sich im ehemaligen Hauptquartier von Venizelos befindet. Erfahren Sie mehr: Tagesausflug zur Schlucht von Therisos

Therisos Schlucht Kreta

Den prächtigen Hafen von Chania bewundern

Der alte venezianische Hafen von Chania, eine der berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten Kretas, ist nur 9 Kilometer von Agia Marina entfernt. Genießen Sie einen Nachmittagsspaziergang durch den Hafen oder bewundern Sie die herrliche Umgebung noch besser aus dem Inneren einer Pferdekutsche. Hier können Sie auch mehrere Museen besuchen, einkaufen gehen oder ein entspanntes Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants und lokalen Tavernen genießen.

Hafen von Chania

Besuchen Sie den Friedhof des Zweiten Weltkrieges

Geschichtsinteressierte könnten einen Ausflug in den nahe gelegenen Badeort Maleme genießen, der westlich der Marina von Agia und 16 Kilometer von Chania entfernt liegt. Hier fand während des Zweiten Weltkriegs die “Schlacht von Kreta” statt. Der Deutsche Soldatenfriedhof befindet sich in Maleme und wurde 1974 von einem ehemaligen deutschen Kommandanten, Gericke, an einem Ort gegründet, an dem 4.465 deutsche Soldaten begraben waren.

Den Tag bei Platanias aussetzen

Das Küstendorf Platanias ist das nächste Dorf auf dem Weg von Agia Marina (ca. 6 Minuten Fahrt). Es ist eines der lebendigsten Dörfer Westkretas und bietet endlose Möglichkeiten für das Nachtleben. Den ganzen Sommer über können Besucher regelmäßig Strandpartys genießen, die tagsüber und nachts stattfinden.

Platanias Ferienort

Hier finden Sie eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten, von Cafés bis hin zu lokalen Tavernen und Restaurants. Für Familien, die mit Kindern reisen, gibt es in der Gegend zahlreiche Kinderaktivitäten wie Minigolf, Trampoline und Wassersport. Der Hauptstrand von Platanias ist ein wunderschöner Sandstrand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, die gemietet werden können. Von hier aus können Sie sowohl Tauchausflüge als auch Bootsausflüge unternehmen, um die Balos, Gramvousa und Samaria-Schlucht zu besuchen.

Um den authentischen Charme der Insel zu genießen, besuchen Sie die Altstadt von Platanias, die auf einem steilen Hügel mit Blick auf das Ägäische Meer liegt. Mit traditionellen Häusern und blühenden Gärten gesprenkelt, ist es ein schöner Anblick, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Genießen Sie den Strand von Agia Marina

Die Küste von Agia Marina ist wahrhaft exotisch, so dass Sie die meisten Ihrer Tage unter der kretischen Sonne verbringen möchten. Der zwei Kilometer lange Abschnitt mit feinem Sand und seichtem Wasser ist ideal für Familien, die mit Kindern reisen. Agia Marina ist einer der besten Strände Kretas und beherbergt einige der beliebtesten Strandbars der Insel. Der Strand verfügt über organisierte Einrichtungen sowie eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten für alle Altersgruppen. Besucher können Strandvolleyball, Tennis, Windsurfen, Kitesurfen, Jetski, Parasailing, Kanu, Bananen und vieles mehr genießen. Zu den Einrichtungen für kleine Gäste gehören Bowling, Minigolf und Zugfahrten.

Agia Marina Kreta Strand 2

Waren Sie schon in Agia Marina? Wenn nicht, hoffen wir, dass unser Leitfaden mit allem, was Sie über Agia Marina Kreta wissen müssen, Ihnen bei der Planung Ihres Sommerurlaubs von Nutzen sein wird.