Agiofaraggo Kreta

Agiofarago ist zu Fuß durch eine tiefe Schlucht zu erreichen, die von zerklüfteten Felsen umgeben ist, die man gefahrlos durchqueren kann. Der Strand am Ausgang der Schlucht ist spektakulär, mit kleinen Kieselsteinen und kristallklarem Wasser. Im Gegensatz zur Fähre, die zum Strand fährt, ist die Fahrt durch die Schlucht atemberaubend.

Wenn Sie ein erfahrener Wanderer sind, müssen Sie die Felsen erklimmen, um die surreale Meereslandschaft auf der Ostseite zu sehen. In der Schlucht stoßen Sie auf Höhlen an senkrechten Wänden, in denen einst Mönche lebten (und immer noch leben). Die Wanderung durch die senkrechten Felswände ist ein Erlebnis für sich. Die größte Höhle heißt Goumenospilios. Vertikale Klippen umgeben den Strand und schaffen eine beängstigende, aber schöne Umgebung.

Agiofarago Strand Kreta

Sie werden auch auf Vourvoulis stoßen, einen versteckten See, der ein offenes Sinkloch ist. Dieser See ist von vertikalen Klippen umgeben, die durch einen Unterwassergang mit dem offenen Meer verbunden sind. Durch das Sinkloch kann man durch einen Unterwassergang schwimmen, der zum offenen Meer führt. Wenn Sie den Strand erreichen, werden Sie von feinen Kieseln, strahlend blauem Wasser und majestätischen hohen Klippen begrüßt. Dieser Strand sollte auf Ihrer Reiseroute stehen, wenn Sie das authentische kretische Leben erleben möchten.

Wo liegt der Strand von Agiofarago?

Dieser Strand liegt etwa 80 km südlich von Heraklion am Rande einer Schlucht. Sobald Sie im Süden von Heraklion angekommen sind, fahren Sie zur Westseite von Kali Limenes und zur Ostseite des Dorfes Matala.

Wenn Sie Strände und Outdoor-Aktivitäten lieben, werden Sie das ruhige, azurblaue Wasser, den unberührten Sand und die feinen Kieselsteine lieben, aus denen der Strand
Agiofarago besteht. Es ist sehr empfehlenswert, im Schatten der imposanten Klippen zu schwimmen, die sich westlich des Strandes über das Wasser erheben.

Wenn Sie keine Lust auf die etwa halbstündige bis 50-minütige Wanderung durch die Agiofarago-Schlucht haben, können Sie eine Fähre von Matala, Agia Galini oder Kali Limenes zum Strand nehmen. Die Fähre fährt an der felsigen Riffinsel Papadoplaka mit ihren klaren,

mit Meersalz gefüllten Löchern vorbei. Einheimische sammeln manchmal das klare Meersalz, und wenn Sie Glück haben, können Sie etwas davon mit nach Hause nehmen.

Agiofarago ist unbestreitbar einer der besten Strände im Süden Kretas. Erkunden Sie unbedingt die umliegenden Orte, um einen Einblick in das reiche Erbe und das ländliche Leben der Insel zu bekommen.

Anfahrt zum Strand Agiofarago

Mit dem Auto zum Strand von Agiofarago

Am besten und günstigsten erreichen Sie Agiofarago mit einem Mietwagen in Heraklion. Sie müssen nach Messara fahren und an Sivas Village vorbei, bis Sie das Odigitria Monastery erreichen. Von der Schotterstraße biegen Sie links ab in Richtung des Hafens von Kali Limenes. Nach etwa 4 km sehen Sie ein Schild mit der Aufschrift Agiofarago-Strand.

Agiofarago Strand Insel Kreta

Sobald Sie auf eine Sackgasse stoßen, wissen Sie, dass Sie richtig sind. Parken Sie Ihr Auto an einer schattenlosen Stelle (Ziegen und Vögel springen gerne auf Autos, um die Blätter der überhängenden Bäume zu erreichen) und gehen Sie zu Fuß weiter in die Schlucht.

Mit dem Bus zum Strand von Agiofarago

Es gibt eine Buslinie, die Sie von Heraklion nach Mires fahren können. In Mires angekommen, nehmen Sie ein Taxi nach Kali Limenes. Es wird nicht einfach sein, ein Taxi zu finden, das Sie zurück nach Heraklion bringt. Daher ist es am sinnvollsten, ein Auto zu mieten, um sich fortzubewegen.

Mit dem Taxi zum Strand von Agiofarago

Ein Taxi auf Kreta zu nehmen, kann eine teure Angelegenheit sein. Vor allem die Suche nach einem Taxi, das Sie nach Agiofarago bringt, ist schwierig, da die Gegend recht abgelegen ist. Am besten ist es, einen Mietwagen zum Strand zu buchen, da es vor Ort Parkplätze gibt.

Geschichte & Fakten zum Strand von Agiofarago

Das Wort Agiofarago bedeutet übersetzt „Schlucht der Heiligen“ oder „Heilige Schlucht„, denn in den Höhlen lebten einst geistliche Asketen und Eremiten in feierlicher Abgeschiedenheit. Einmal im Jahr trafen sie sich und saßen schweigend in einer großen Höhle. Wenn einer von ihnen nicht auftauchte, nahmen die anderen an, dass er verstorben war. Einige der Mönche leben auch heute noch in den großen Höhlen der Schlucht.

Küste in Agiofaraggo Beach

Die besten Aktivitäten in Agiofarago Beach

Das Beste an diesem Strand ist, dass es in der Umgebung viel zu entdecken gibt. Die folgenden Sehenswürdigkeiten sind die religiösesten Orte in der Nähe des Strandes. Sie werden von der rustikalen Schönheit und der Geschichte dieser ikonischen Wahrzeichen beeindruckt sein.

Kapelle des Agios Antonios

Etwa 250 Meter bevor Sie durch die Schlucht nach Agiofarago gelangen, stoßen Sie auf die Kirche des Agios Antonios. Diese Kapelle ist in einer kleinen Höhle in den Felsen gebaut. Als die Zahl der Einsiedler im Laufe der Jahre zunahm, wurde die Kapelle erweitert, um sie unterzubringen. Sie wurde zuletzt im 15. Jahrhundert renoviert und weist Überreste von Wandmalereien auf, die später durch Piratenüberfälle und Meerwasser zerstört wurden.

Agios-Antonios-Kirche in Agiofaraggo

In der Nähe der Kirche befindet sich ein Brackwasserbrunnen, der die Einsiedler mit Trinkwasser versorgt. Hier trinken auch die Ziegen Wasser (es gibt einen separaten Trog für die Tiere), wenn sie die Schlucht durchqueren. Südlich der Kirche befindet sich ein minoisches Grab, das ein Zeugnis der minoischen Epoche darstellt. Die Kirche ist Eigentum des Klosters Panagia Odigitria in der Nähe des Dorfes Sivas.

Odigitria-Kloster

Das Kloster liegt 250 m hoch in den Asterousia-Bergen und ist ein von Männern dominierter heiliger Ort. Sie wurde im 14. Jahrhundert von Einsiedlern wie eine Festung erbaut. Der Komplex beherbergt eine zweischiffige Kirche, die der Himmelfahrt der Jungfrau Maria und den Aposteln Peter und Paul geweiht ist. In der Anlage erhebt sich der berühmte Turm von Xopateras, ein Stützpunkt, der einst zur Abwehr der Türken diente.

Innenhof des Klosters moni odigitrias

Hier finden Sie eine archaische Olivenmühle, ein Backhaus, eine Weinpresse und sogar einen Käsekeller, der erhalten wurde, als der Friedhof belagert wurde. Die Ecken und Winkel des Klosters offenbaren eine faszinierende kretische Geschichte der Widerstandsfähigkeit im Angesicht der Kämpfe. Von Odigitria aus sollten Sie den Feldweg zur Kirche des Heiligen Antonius nehmen.

Unterkunft in Agiofarago Beach

Erleben Sie echte kretische Gastfreundschaft und klassische griechische Architektur mit modernem Flair in diesen luxuriösen Hotels und Villen.

Agiofarago Strand Kreta

Hotel Neos Matala

Das Hotel liegt nur 500 m vom Sandstrand entfernt und bietet einen schönen Garten, eine Terrassenbar und einen Swimmingpool. Die Grundausstattung und das Frühstück im mediterranen Stil lassen Sie am liebsten länger bleiben.
Website
☏ +30 2892 045157

Hotel Villa Maxine

Die Villa Maxine befindet sich nur 55 km südlich von Rethymnon und nur eine Autofahrt vom Strand entfernt. Genießen Sie die luxuriösen Annehmlichkeiten des Anwesens und den uneingeschränkten Zugang zum Swimmingpool. Bereiten Sie sich darauf vor, jeden Morgen von einer perfekt blauen Meereslandschaft mit üppigen Ausläufern am Rande begrüßt zu werden.
Website
☏ +30 2832091530

Hotel Pallada

Dieses familienfreundliche Hotel bietet einen beneidenswerten Blick auf die Berge, Ausläufer und das kristallklare Wasser, die die Schönheit Kretas ausmachen. Die komfortablen Zimmer, die zahlreichen Annehmlichkeiten (einschließlich eines Whirlpools) und die köstlichen griechischen Gerichte werden Ihren Besuch lohnenswert machen.
Website
☏ +30 2832 091331

Wo man in Agiofarago Beach essen kann

Entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten rund um den Agiofarago-Strand, die Sie garantiert wiederkommen lassen.

George’s Yard

Genießen Sie kretische Gerichte mit modernem Touch und lassen Sie sich von den Aromen der lokalen Zutaten verführen. Vom Rindfleisch stifado bis zum Risotto mit Trüffelpilzen – die Gerichte sind ein Feuerwerk an köstlichen Aromen.
☏ +30 694 995 1952

Alekos Taverna

Genießen Sie eine klassische mediterrane Mahlzeit im Schatten der Bäume in einem schönen Garten. Das Personal hier ist außergewöhnlich freundlich und zuvorkommend. Genießen Sie kontinentale Grundnahrungsmittel wie gegrilltes oder gegrilltes Fleisch mit Beilagen oder einen lebhaften Salat mit subtilen, aber reichen Aromen aus frischen Zutaten.
☏ +30 2892 091094

Athivoles Tou Kara

Lassen Sie sich eine perfekt gegrillte oder gegrillte Portion Fleisch oder den frischen Fang des Tages schmecken. Dieses Restaurant serviert klassische griechische Gerichte, die Ihren Gaumen verführen werden. Bestellen Sie ein oder zwei Gläser kretischen Raki, um Ihre Mahlzeit zu ergänzen.
☏ +30 2892 045745

Agiofarago Strand Insel Kreta

Beste Reisezeit für den Strand von Agiofarago

Die beste Zeit für einen Besuch des Strandes Agiofarggo ist zwischen April und Oktober, wenn das Wetter angenehm ist. In den anderen Monaten ist es wegen des Regens (der die Wanderung durch die Schlucht extrem gefährlich macht) und des kühlen Wetters nicht ratsam, dorthin zu reisen.

Der trockenste und heißeste Monat ist der Juli, aber da die Wanderung durch die Schlucht größtenteils im Schatten liegt, sollte die Hitze kein Problem darstellen. Nehmen Sie am besten viel Wasser mit, tragen Sie geeignete Wanderkleidung und cremen Sie sich mit Sonnencreme ein, wenn Sie die Angiofaraggo-Schlucht hinunterwandern.