Autofahren auf Kreta: Smarte Tipps, um Kreta mit dem Auto zu erkunden

Autofahren auf Kreta ist etwas Besonderes… Unter dem Straßenzustand, dem Wetter und den Einheimischen am Steuer scheint das Autofahren manchmal eine Herausforderung zu sein. Daran ist jedoch nichts auszusetzen und diese Herausforderung ist es sicher wert. Mit kurvigen Bergstraßen und Aussichtspunkten mit Blick auf das Meer, ist das eine atemberaubende Reise, die viele Touristen Jahr für Jahr anzieht.

Autofahren auf Kreta

Solange Sie auf das Terrain und die Überraschungen vorbereitet sind, wird das Autofahren auf Kreta zu einem sicheren und besonders genussvollen Erlebnis, das Sie für immer ins Herz schließen. Hier ist eine Darstellung von allem, was Sie wissen müssen, um die sicherste mögliche Reise auf Kreta zu machen.

Kretische Verkehrsregeln

Autofahren auf Kreta funktioniert ein wenig anders als in Deutschland. Das liegt nicht an den Autos, es ist die etwas andere Auslegung der Regeln. Fahren Sie also vorsichtig und nach kurzer Eingewöhnungszeit macht das Autofahren auf Kreta viel Spass. Beachten Sie bitte, dass Sie auf der rechten Straßenseite fahren. Zusätzlich haben die Fahrzeuge im Kreisverkehr keine Vorfahrt. Das heißt, dass der, der in einen Kreisverkehr einfährt, Vorfahrt hat. Die Fahrer innerhalb des Kreisverkehrs müssen Vorfahrt gewähren.

Tempolimit

Geschwindigkeitsbegrenzung Sie sind im Urlaub, so sollten Sie lieber langsam und vorsichtig fahren. Die Höchstgeschwindigkeit ist in Wohngebieten 50 km/h und auf der Nationalstraße 90 km/h.

Autofahren auf Kreta & Überholen

Es fällt den ungewohnten Autofahrern oft schwer, sich mit den “Überholungsmethoden” der Griechen vertraut zu machen. Die Nationalstraße ist an manchen Stellen eng und wenn es auf einer Fahrbahn zu eng wird und keinen Platz zum Überholen gibt, dann fährt der schnelle Fahrer auf der Gegenfahrbahn oder es wird von dem langsamen Fahrer erwartet, dass er an den Seitenstreifen ranfährt, um dem schnellen das Überholen leichter zu machen. Passen Sie bitte auch darauf, dass Autos oft an dem Seitenstreifen geparkt sind.

Fahrspur in Kreta

Verkehrsbeschilderung

Seien Sie immer vorsichtig, weil viele Verkehrsschilder auf Kreta im schlechten Zustand oder mit Vegetation gedeckt sind.
Verkehrsschild in Rethymno

Tanken

Tankstelle in Kreta Im Unterschied zu Deutschland befüllt der Tankwart noch selbst das Fahrzeug. Kreditkarten werden nicht immer akzeptiert, so ist es besser wenn Sie auch bar bezahlen können. Beachten Sie bitte, dass die meisten Tankstellen im Allgemeinen bis 21:00 Uhr geöffnet sind. Trotzdem sind die Tankstellen bei den Flughäfen rund um die Uhr offen.

Miniaturkirchen am Straßenrand

Auf Kreta sehen Sie häufig verschiedene Gebilde aus Stein oder Metall am Straßenrand, die wie Miniaturkirchen aussehen. Dies sind Denkmäler von Verstorbenen, welche beim Autounfall, an dieser Unfallstelle, verunglückt sind. Sie werden von der Familie des Unfallopfers errichtet und enthalten gewöhnlich ein Foto des Verstorbenen zusammen mit ein paar religiösen Gegenständen. Das bringt in Erinnerung, dass Sie immer vorsichtig fahren müssen.

Miniaturkirchen am Straßenrand in Kreta

Miniaturkirchen am Straßenrand in Kreta

Auf Kreta unterwegs – Tipps für Ihre Sicherheit

Um mit den lokalen Gegebenheiten vertraut zu machen, beachten Sie Folgendes:

  • Passen Sie gut auf die Motorradfahrer, denn sie haben die schlechte Angewohnheit, von rechts statt links zu überholen.
  • Wenn Sie in Ihrem Rückspiegel ein Aufblinken von einem annähernden Auto sehen, das heißt, dass der nähernde Fahrer Sie überholen will.
  • Passen Sie auf die Fußgänger auf, denn die Bürgersteige sind oft zu eng oder existieren sogar nicht und so müssen sie auf der Straße laufen.
  • Passen Sie bitte auf Ziegen, Schafe und Schweine auf. Es gibt solche Tiere überall auf Kreta und sie bevorzugen am Straßenrand zu fressen. So verwundern Sie sich nicht, wenn Sie sie auch mitten auf der Straße begegnen.
  • Die Straßendecke ist nicht immer in gutem Zustand und es gibt viele Schlaglöcher. Dies macht die Straßen besonders gefährlich, so fahren Sie immer vorsichtig.
  • Es ist sehr gewöhnlich, dass die einheimischen Autofahrer die doppelte Mittellinie auf der Nationalstraße überfahren. Diese Doppellinie kann auch gelegentlich plötzlich und ohne Warnung enden.
  • Wegen des schlechtes Zustandes der Asphaltdecke sind manche kurvige Straßen rutschig und gefährlich.
  • Besonders aufmerksam müssen Sie mit den anderen Fahrern sein. In manchen Fällen denken sie, dass sie allein auf der Straße sind und Sie müssen voraussagen, was sie tun wollen.

Im Notfall

Das sind die wichtigsten Telefonnummern, die Sie wählen können. Die europaweite Notrufnummer 112 ist in Griechenland gültig. Unter dieser Nummer erhalten Sie Informationen über den Rettungsdienst, die Feuerwehr, die Polizei und die Küstenwache in mehrere Sprachen. Die Nummer 112 bietet rund um die Uhr Hilfe an. Wählen Sie 100 für die Polizei, 166 für einen Rettungswagen und 199 für die Feuerwehr.

Zustand der Straßen

Sie müssen sowohl die rutschigen Straßenbeläge als auch die schlechten Zustände in Kauf nehmen, die von Schlaglöchern bis aufgrund von Steinschlag kaum befahrbaren Stücken reichen. Viele Verkehrsschilder sind im schlechten Zustand und häufig auch unlesbar.

Eine Ziege auf Autodach

Fahrvorschriften auf Kreta

Autofahren auf Kreta wirkt nicht besonders anziehend auf den ersten Blick. Wenn Sie aber die Regeln befolgen, wird das Autofahren zu einer angenehmen Erfahrung. Man soll sich den örtlichen Gepflogenheiten anpassen. Was Sie als unvernünftig betrachten können, kann gerade die Norm hier sein. Zum Beispiel halten die einheimischen Fahrer nicht am Zebrastreifen an, wenn Fußgänger dort warten und die Straße überqueren wollen.

Es gibt manchmal an Verkehrsampeln eine blinkende gelbe Ampel. Das heißt, die abbiegenden Fahrer müssen den die Straße überquerenden Fußgängern Vorrang geben.

Die langsamen Autofahrer benutzen den Standstreifen als Fahrspur, wenn schnelle Autofahrer sie überholen wollen.

Mit der Hupe oder mit Lichtzeichen zeigt man an, das man überholen will.

Die Einheimischen glauben immer, dass nichts Schlechtes beim Autofahren passiert. So legen viele Leute nicht den Sicherheitsgurt an.

Parken

Parkplätze in städtischen Gegenden auf Kreta sind oft schwer zu finden. Suchen sie nach Parkhäusern oder Garagen. Es ist aber besser, wenn Sie am Rand der Stadt parken und zu Fuß ins Stadtzentrum gehen.Sie können auch die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Fantastische Weise Ihr Auto zu parken ...

Verkehrspolizei

Wenn Sie den Verkehrsregeln folgen, dann haben Sie keine Probleme. Die Verkehrspolizei kontrolliert sehr oft die Geschwindigkeit. An der Nationalstraße gibt es Radar- und Blitzgeräte zur Geschwindigkeitskontrolle. Sie dürfen auf keinen Fall unter Alkoholeinfluss fahren. Es ist illegal ohne Sturzhelm Motorrad, Roller oder Moped zu fahren.

Mietwagen auf Kreta

Kreta ist eine große Insel und Sie können ihre Schönheit am besten mit dem Auto entdecken. Die meist praktische Lösung ist ein Auto zu mieten. Auf Kreta gibt es zahlreiche Mietwagenunternehmen. Die kleinen, ortsansässigen Firmen sind meistens günstiger, als die großen, weltweit bekannten, internationalen Anbieter. E-MietwagenKreta ist eine ortsansässige Firma, empfehlenswert für Ihr Mietauto. Bei vielen Mietwagenunternehmen können Sie online buchen und Kreditkarten werden weithin akzeptiert. Das Fahrzeug können Sie direkt nach der Landung auf dem Flughafen bei der Vermietung abholen. Wenn Sie nicht auswählen können, ob Sie bei einer ortsansässigen oder einer internationalen Firma buchen, lesen Sie bitte den Beitrag Lokale Autovermietung vs Mietwagen Makler.

Lokale Autovermietung in Heraklion Flughafen

Justrentals – Lokale Autovermietung in Heraklion Flughafen

Hinweise für Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger

Sie sollten besonders auf die Schlaglöcher und die Kieswege aufpassen. Die machen die Straßen besonders gefährlich für Motorrad- und Radfahrer.

Radfahren ist nicht so verbreitet auf Kreta. Wenn Sie Rad fahren, vergessen Sie nicht, dass Autofahrer es nicht gewohnt sind, Fahrrädern zu begegnen. So ist es notwendig, dass Sie alle Sicherheitshinweise beachten. Sie sollten in der Tat mehr auf die Fußgänger aufpassen. Die achten nicht auf Fahrräder und können plötzlich auf die Straße gehen.

Fußgänger sollten sehr vorsichtig sein, wenn sie die Straße entlanggehen. Auf Kreta gibt es nicht so viele Bürgersteige, so müssen Sie oft auf der Straße laufen.

Navigationssystem

Sind Sie keine Tech Genie oder haben Sie nicht Ihr eigenes Navi mit den Karten von Griechenland dabei, wird es empfohlen, dass Sie ein Navigationsgerät buchen. Lesen Sie bitte den Beitrag GPS Navigation zum Gebrauch in Kreta.

Kreta mit einem GPS-Navigationssystem

Diese Papiere sollten Sie dabei haben

Erforderlichen Unterlagen wie Führerschein & Reisepass für das Fahren auf Kreta Für Ihre Reise nach Griechenland brauchen Sie folgende Papiere. Sind Sie EU-Bürger, brauchen Sie nur ihren Führerschein zum Autofahren. Wenn Sie aber nicht EU-Bürger sind, ist ein internationaler Führerschein nötig. Sie können einen internationalen Führerschein online beantragen und Sie erhalten ihn gegen eine kleine Gebühr.

Wenn Sie diese Regeln, Vorschriften und Tipps befolgen, haben Sie keine Probleme beim Autofahren auf Kreta. Buchen Sie ein Auto und erkunden Sie Kreta!
Viel Spaß beim Autofahren!

Summary
Review Date
Reviewed Item
Autofahren auf Kreta: Smarte Tipps, um Kreta mit dem Auto zu erkunden
Author Rating
51star1star1star1star1star