Alles über den Palast von Knossos - Kreta

Der Palast von Knossos ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten der Welt. Er gehört auch zu den faszinierendsten, die man besuchen kann, mit einer lebendigen und farbenfrohen Restaurierung, die die antike Welt zum Leben erweckt.

Glücklicherweise befindet sich Knossos auf Kreta auch in der zentralen Region der Insel, in der Nähe bezaubernder traditioneller Dörfer, Naturwunder wie Höhlen und Schluchten, Weinkellereien von Weltklasse und unberührter Strände.

Knossos ist das perfekte Reiseziel für alle, die Abenteuer, Natur, Kultur und Geschichte erleben möchten.

Alles über Knossos, Kreta

Nord im Palast von Knossos

Wo befindet sich der Palast von Knossos?

Knossos ist nur 15 Autominuten von Heraklion, der Hauptstadt Kretas und einer zentral gelegenen Hafenstadt mit venezianischer Architektur und einer faszinierenden eigenen Geschichte, entfernt. Sie ist eine der prominentesten historischen Stätten auf Kreta und in Griechenland.

Wie man nach Knossos kommt

Heraklion mit Kindern

Wenn Sie am Nikos Kazantzakis International Airport ankommen, können Sie Ihr Mietwagen in der Autovermietung direkt am Heraklion Flughafen abholen. Wenn Sie mit der Fähre ankommen, kann am Hafen ein Auto auf Sie warten. Alternativ gibt es eine regelmäßige Busverbindung mit den Stadtbussen von Heraklion (weitere Informationen hier), die vom Hafen abfahren. Es fahren stündlich 3 bis 5 Busse, und es gibt eine app, die Ihnen bei der Navigation durch das Stadtbussystem hilft. Für Strände und andere Ziele in der Nähe von Heraklion können Sie die KTEL verwenden.

Die Geschichte von Knossos

Knossos-Palast

Oft als älteste Stadt Europas bezeichnet, ist Knossos ein Wunder der Archäologie und Geschichte. Dies war die Hauptstadt der Minoer, einer fortgeschrittenen Zivilisation der Bronzezeit, die von 2700 bis 1450 v. Chr. blühte (um das zu relativieren, wurde 447 v. Chr. mit dem Bau des Parthenon begonnen, der während der Goldzeit von Athen errichtet wurde).

Ruinen des Knossos-Palastes auf Kreta

Selbst Besucher, die mit Archäologie und Geschichte nicht vertraut sind, werden von dem, was sie über die Minoer wissen, überrascht und erfreut sein – viele populäre Mythen des antiken Griechenlands sind mit dieser Stätte verbunden, einschließlich derer, die das Labyrinth umgeben. Dies war ein komplexes Labyrinth, das von Daedalus entworfen wurde (der selbe antike Ingenieur, der die Flügel von Icarus) entworfen hat, um die Minotaurus zu halten, der sagenumwobene Stier der Antike, der schließlich von Thisseus, Sohn des Königs Ägäus von Athen, erschlagen wurde.

Dank der bahnbrechenden Arbeit des Archäologen Sir Arthur Evans, der vor über 100 Jahren zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit Ausgrabungen an der Stätte begann, werden diese Mythen anschaulich lebendig. Reproduktionen der Originalfresken erzählen in prächtigen Farben die Geschichten vergangener Zeiten. Auch die raffinierte Architektur der Minoer wird auf dramatische Weise restauriert.

Dies ist eine aufregende archäologische Stätte mit vielen Geschichten, die für Besucher aller Altersgruppen spannend sind. Um das Beste aus Ihrer Erfahrung zu machen, empfehlen wir Ihnen, die Stätte im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Was es in Knossos zu sehen und zu tun gibt

Planen Sie viel Zeit ein, um den riesigen Palastkomplex zu erkunden und die alte Technik, die schöne Architektur und die vielen Mythen und Geschichten, die der Palast birgt, zu bestaunen. Danach sollten Sie vielleicht das Archäologische Museum von Kreta besuchen, um die vielen Schätze zu sehen, die bei den Ausgrabungen zutage getreten sind, einschließlich der Originale der im Palast reproduzierten Fresken.

Fresken in der Halle des Palastes von Knossos

Das Archäologische Museum von Kreta gilt als eines der wichtigsten Museen Europas und beherbergt beeindruckende Funde aus ganz Kreta, die 5.500 Jahre Geschichte umspannen. Einige bemerkenswerte Artefakte, die ausgestellt werden, sind: der einzigartige Diskos von Phaistos mit Inschriften von Hieroglyphen und Ideogrammen, die noch zu entziffern sind, die Schlangengöttin, die Hinweise auf die Mode der minoischen Frauen gibt, die minoischen Fresken, die das alltägliche Leben darstellen und deren Farbe immer noch lebhaft und beständig ist.

Archäologisches Museum Heraklion

Weitere große Höhepunkte des Museums sind die minoischen Juwelen, die in den minoischen Grabstätten gefunden wurden, wobei dem Bienenjuwel, das eine der Vitrinen schmückt, besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Liebe zum Detail ist absolut bemerkenswert.

Artefakte des Archäologischen Museums

Genießen Sie einen Strandurlaub – Wunderschöne Strände in der Nähe von Knossos

Höhlen von Kreta

Knossos ist der perfekte Ort, um einige Weltklasse-Strände zu erkunden. Mögen Sie einen geselligen, voll ausgestatteten Strand, an dem Sie sich auf einer Sonnenliege zurücklehnen und den Strandservice mit Kaffee, Getränken und Snacks genießen können? An der Nordküste Kretas gibt es viele erschlossene Strände, die nicht nur voll ausgestattete Bereiche, sondern auch aufregende Wassersportarten und andere Aktivitäten bieten. Malia, etwa 30 km östlich der Stadt Heraklion an der Nordküste, ist weltberühmt für seine lebhafte Strandszene und die Möglichkeiten des Nachtlebens. Ammoudara, nur 5 km östlich, und Tobrouk, nur 10 km östlich, sind für ihre Wassersporteinrichtungen bekannt. An der Nordküste Kretas reiht sich ein wunderbarer Strand an den anderen – am besten fährt man mit dem Auto so lange, bis man einen nach Lust und Laune findet.

Matala Strand

Wenn Sie auf der Suche nach einer wilderen Erfahrung sind, dann werden Sie die Strände der Südküste von Heraklion absolut lieben. Darunter befindet sich der weltberühmte Matala, verewigt in einem Lied von Joni Mitchell. Hier ließen sich in den 1970er Jahren die Hippies in Höhlen nieder. Für ein noch wilderes und abgelegeneres Stranderlebnis sollten Sie einen Strand besuchen, der nur zu Fuß oder mit der Fähre erreichbar ist. Der Agiofarago-Strand befindet sich am Ende einer dramatischen Wanderung durch die Agiofarago-Schlucht, die 20 bis 50 Minuten dauert. Sie können auch ein Boot von Matala oder Agia Galini nehmen. Agia Gallini, dies ist auch einer der schönsten Strände am Libyschen Meer.

Aktivitäten rund um Knossos, Kreta

Melidoni-Höhle

Eine großartige Möglichkeit, die Sommerhitze zu besiegen, ist der Besuch einer der vielen herrlichen – und historischen – Höhlen auf Kreta. Psychro Höhle, etwa eine Autostunde südöstlich von Heraklion, war eine heilige Höhle der Minoer. Es ist auch eine von zwei Höhlen, die behauptet, der Geburtsort von Zeus zu sein. Die andere ist Ideon Höhle, an den Hängen von Mt. Psiloritis, etwa anderthalb Stunden südwestlich.

Thronos

Ein Weingut von Weltklasse liegt weniger als eine halbe Autostunde von Heraklion entfernt. Das Weingut Boutaris in Skalani, Archanes bietet Verkostungen und Paarungen mit lokalen Köstlichkeiten in einer modernen, hochmodernen Anlage an.

CretAquarium

Ein Besuch im CretAquarium ist auch eine der interessantesten Aktivitäten auf Kreta. 2000 Meerestiere von 200 verschiedenen Arten führen Sie in das komplexe Unterwasserleben des Mittelmeerbeckens ein. Das Aquarium ist weniger als eine halbe Autostunde von Heraklion entfernt.

Kulturelle Exkursionen rund um Knossos, Kreta

Knossos ist an sich schon ein faszinierendes kulturelles Reiseziel. Wenn Sie sich entscheiden, mehr über die Minoer zu erfahren, können Sie andere minoische Paläste wie Phaistos besuchen, die nur eine Autostunde von Knossos entfernt im Süden liegen. Das Archäologische Museum von Heraklion wird Ihnen ebenfalls mehr Einblick in diese faszinierende Kultur geben.

Archäologisches Museum Heraklion

Während Sie sich in Heraklion befinden, können Sie auch das reiche venezianische Erbe erkunden, darunter die Festung von Koules, die venezianische Loggia und den Morosini-Brunnen auf dem Löwenplatz.

Genießen Sie die lokale Kultur bei einem Kaffee auf einem schattigen Stadtplatz und einer Mahlzeit im malerischen venezianischen Hafen.

Morozini-Brunnen auf dem Löwenplatz

Knossos ist wirklich das Herz Kretas, eine Kreuzung aus alter Zivilisation, Naturwundern, Abenteuer, Bildungsausflügen und großartigen Stränden zum Entspannen. Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, das alles mit dem Auto zu erleben.

Halbthron des Minoischen Palastes