Kreta oder Thassos: Welche Insel ist die Richtige für Sie?

Kreta oder Thassos

Griechenland ist atemberaubend, egal ob im Norden oder im Süden! Bei ungefähr 6.000 griechischen Inseln (davon 227 bewohnt), fällt die Wahl oft schwer, welche Insel man zuerst besuchen sollte.
Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir uns entschieden, zwei völlig verschiedene griechische Inseln zu vergleichen. Die “größte griechische Insel” Kreta und die “griechische Smaragdinsel” Thassos.

Welche Insel ist die Richtige für Ihren Urlaub?

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was die beiden Inseln Ihnen zu bieten haben.

Kreta ist die flächenmäßig größte griechische Insel am südlichen Rand der Ägäis mit 623.065 Einwohnern und damit eine der bevölkerungsreichsten der griechischen Inseln! Kreta ist die erste Anlaufstelle für viele Menschen, wenn sie zum ersten Mal unser wundervolles Land besuchen!

Im Gegensatz dazu ist Thassos eine kleine Insel mit ca. 13.000 Einwohnern und die zwölftgrößte Insel Griechenlands. Diese Insel wird von vielen als eine der grünsten griechischen Inseln beschrieben.
Strände

Bootsfahrt zum Balos

Beide Inseln haben Hunderte von einzigartigen Stränden mit unberührtem weißen Sand und türkisfarbenem Wasser, so wie der Rest von Griechenland! Kreta ist berühmt für seine exotischen Strände Balos, Elafonisi, Falassarna und Vai, die schon Tausende Male von Besuchern fotografiert wurden, aber Thassos ist ebenfalls beeindruckend. Thassos verfügt über eigene fantastische Sandstrände wie Golden Beach, Paradise Beach, Aliki und Marble Beach. Wenn es also um schöne, saubere Strände geht, beeindrucken beide Inseln. Egal, ob Sie nach einem etablierten Touristenstrand mit Sonnenliegen und Wassersportarten suchen oder einen abgelegenen Strand zum Entspannen, beide Inseln haben viel zu bieten.

Golden Beach Thassos

Landschaft

Landschaftlich ist Kreta schwer zu schlagen. Kreta rühmt sich mit seinem berühmten hohen Berg “Psiloritis” und seinen traditionellen Dörfern auf den Klippen, von denen Sie fantastische Sonnenuntergänge und wundervolle Strände genießen können. Thassos bietet jedoch auch malerische traditionelle Bergdörfer, wilde schroffe Klippen zur Südostseite und majestätische Strände, die sich mit denen auf Kreta messen können. Beide Inseln haben also wieder einiges zu bieten und es ist schwer, sich zwischen den beiden Inseln zu entscheiden.

Besichtigung

Spinalonga

Zu den beliebtesten Touristenattraktionen auf Kreta gehören die archäologischen Stätten der minoischen Zivilisation, die venezianische Altstadt und der Hafen von Chania, die venezianische Burg in Rethymnon und Spinalonga (die unbewohnte Insel gegenüber Plaka).

In Thassos gibt es das archäologische Museum, das antike Forum “Agora”, das antike griechische Amphitheater in Limenas – Thassos Stadt, das berühmte Polygnotos Vagis Museum (ein Muss besonders für Liebhaber zeitgenössischer Kunst) und natürlich das Folklore-Museum von Theologos.

Unabhängig davon, ob Sie gerne Museen besuchen oder nicht – Sie sollten unbedingt die Gelegenheit nutzen, mindestens eine der archäologischen Stätten zu besuchen. Denn Griechenland hat viel mehr zu bieten als Strände und Sonne! Sie werden sicher interessante Erfahrungen sammeln, besonders wenn Sie mit Kindern reisen!

Einkaufen

Wer gerne einkaufen geht, der sollte einen Teil seiner Urlaubspläne fόr Shoppingtouren einplanen. Denn auf Kreta finden Sie alles. Von großen Einkaufszentren bis zu kleinen Boutiquen mit griechischen Designern, dazu internationale Marken aus der ganzen Welt. Nicht zu vergessen die handgefertigten griechischen Schmuck- und Ledersandalen und natürlich heimische landwirtschaftliche Produkte wie Oliven, Öl und Raki. Sie sind bei den Besuchern die absoluten Favoriten. Thassos besteht dagegen mehr aus kleinen Handwerksläden und Boutiquen, in denen Sie viele kleine “Schätze” finden können. Zu den berühmten thassischen Produkten gehören neben Kleidung und Accessoires auch schwarze Oliven, Öl, Pinien- und Thymianhonig und Ouzo, der dem kretischen Raki ähnelt.

Nachtleben

Hersonissos Strand Strasse

Kreta bietet für Partys und Nachtleben eine Fülle von Bars, Clubs und Strandbars für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Geöffnet sind sie von Mittag bis in die frühen Morgenstunden! In Thassos finden Sie mittlerweile zahlreiche Strandbars und lokale Dorfbars, die einen Besuch wert sind. Die Insel hat jedoch sehr wenige Clubs, die meisten von ihnen sind nur an den Wochenenden geöffnet. Besuchen Sie auch die traditionellen Tavernen mit Live-Musik und Tanz auf beiden Inseln. Kreta ist sehr berühmt für seine Mantinades – Musik (kleine Gedichte) und “Pentozali” Tänze, während Sie in Thassos die traditionelle griechische Bouzouki hören und den allzeit klassischen Lieblings-
Syrtaki tanzen können.

Out-of-Season-Flucht

Die Sommersaison in Griechenland beginnt normalerweise im Mai und endet im Oktober. Für Kreta ist dies jedoch nicht der Fall. Aufgrund seiner Lage herrschen hier das ganze Jahr über warme und milde Temperaturen, die Kreta zu einem attraktiven Urlaubsziel machen. Ob Sie für ein kurzes Wochenende oder für einen längeren Urlaub reisen, Kreta hat immer etwas zu bieten! Auf Kreta können Sie im April bereits schwimmen und das durchgehend sonnige Wetter bis November genießen! Auf Thassos ist die Sommersaison etwas kürzer. Die Saison beginnt normalerweise am 1. Mai und Mitte / Ende Oktober schließen die meisten Hotels und Restaurants. Aber auch bei kühlerem Wetter ist Thassos einen Besuch wert und eignet sich gut, wenn Sie gerne Trekking oder Mountainbiking betreiben. Warum nehmen Sie nicht mal an einer Olivenernte teil? Die beste Zeit für diese Aktivitäten sind der Oktober und November!
Das heiίt, je nachdem, wie Sie Ihre Freizeit am liebsten verbringen möchten und welches Wetter Ihnen am besten gefällt, können Sie Kreta für eine Sommerpause zwischen April und Oktober oder Thassos für einen idyllischen Herbsturlaub besuchen! Planen Sie einen Frühsommerurlaub im April auf Kreta und besuchen Sie Thassos später im Juni!

Autovermietung

Unabhängig davon, auf welcher Insel Sie sich befinden – wir sind sicher, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub mit vielen neuen Eindrücken erleben werden. Sie können Neues ausprobieren und atemberaubende Orte entdecken! Um das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen, sollten Sie ein Auto mieten! Wir können Ihnen die besten Mietbedingungen für Kreta und Thassos anbieten!

Für Mietwagen auf Kreta können Sie online über die folgenden Websites https://www.e-mietwagenkreta.de/ buchen.
Für die Inseln Thassos, Thessaloniki und Kavala empfehlen wir Potos Rent a car, zu finden unter dem Link: https://www.rentacarpotos.gr/.

Buchen Sie frühzeitig und genießen Sie Ihren Urlaub in Griechenland mit einem zuverlässigen und komfortablen Mietwagen eines griechischen Vermieters!

Astris Thassos

SHARE ON