Triopetra Kreta Griechenland

Er gilt als einer der schönsten Strände Kretas. Triopetra bedeutet wörtlich übersetzt Drei Felsen und hat seinen Namen von den atemberaubenden Felsformationen, die in der Mitte dieses herrlichen Reiseziels aus dem Meer ragen. Es liegt an der Südküste Kretas, etwa 50 km südlich der Stadt Rethymno und 13 km südwestlich des Dorfes Akoumia.

Der von niedrigen Bergen umgebene Strand von Triopetra mit seinem herrlichen Sand und dem faszinierenden Libyschen Meer ist eines der verlockendsten Ziele der Insel. Obwohl er weit von menschlichen Siedlungen entfernt ist, gibt es einige Villen und Tavernen am und um den Strand. Am Triopetra-Strand können Sie sicherlich einen ganzen Urlaub verbringen! Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen über dieses Reiseziel und was Sie in der Umgebung unternehmen können.

Strand von Triopetra mit türkisfarbenem Meer im Süden Kretas

Wo liegt der Strand von Triopetra

Der Strand von Triopetra befindet sich an der Südküste Kretas, in der Region Rethimno und etwa 50 km südlich der Stadt. Der nächstgelegene größere Ort ist Akoumia, der etwa 13 km nordöstlich über die Berge liegt. Sie können von der Hauptstadt Heraklion aus ein Auto zum Strand von Triopetra mieten, da es in der Nähe viele andere schöne Orte zu besuchen gibt. Triopetra ist Teil eines größeren Strandes, der als Akoumia bekannt ist und durch felsige Ausläufer, darunter die majestätischen drei Felsen, die Triopetra teilen, getrennt ist.

Anfahrt zum Strand von Triopetra

Mit dem Auto zum Strand von Triopetra

Der Strand von Triopetra kann mit dem Auto erreicht werden, indem man quer über die Insel in Richtung Süden fährt. Am besten erreichen Sie den Strand von Triopetra mit einem Autovermieter von Heraklion aus und fahren nach Süden in Richtung Mires und dann nach Westen, bis Sie Akoumia erreichen. Von dort aus ist es nur eine kurze Fahrt nach Triopetra oder Klein-Triopetra, die durch die drei Meeresstapel getrennt sind. Die Fahrt von der Hauptstadt aus dauert etwa anderthalb Stunden und die Straßen in der Gegend sind recht gut. Ein Auto zu mieten, um den Strand von Triopetra zu erreichen, ist die beste Wahl, denn wenn Sie in der Gegend bleiben wollen, gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, um sich fortzubewegen.

Mit dem Bus zum Strand von Triopetra

Es gibt keine Busse, die zum Strand fahren, und das Beste, was man tun kann, ist, mit dem Bus von Rethymno zum Dorf Akoumia zu fahren und dann irgendeine Art von lokalem Transport zum Strand zu finden.

Die besten Aktivitäten in Triopetra Beach

Der Strand von Triopetra hat seinen Namen von den drei malerischen Felsformationen, die man entlang des Sandstrandes bewundern kann. Diese schönen Felsen trennen den großen Triopetra-Strand vom Kleinen Triopetra, der im Osten liegt. Er gilt zu Recht als

einer der schönsten Strände in ganz Griechenland und gehört sicherlich zu den Top-Stränden Kretas.

Triopetra drei Felsen Strand

Ziemlich lang und breit, mit grobem Sand und klarem, blauem Wasser, ist er wirklich atemberaubend und man kann sicherlich einen ganzen Urlaub verbringen, ohne sich an seiner Schönheit zu langweilen. Direkt an den Stränden gibt es einige Tavernen und in den nahe gelegenen Hügeln befinden sich zahlreiche Villen. Die Strände dieser Küstenregion erstrecken sich über viele Kilometer, vom atemberaubenden Preveli Beach im Nordwesten bis zu Agios Pavlos im Südosten.

Preveli Beach Kreta

Am südlichen Ende der Kleinen Triopetra fließt der Fluss Akoumianos ins Meer und trennt sie vom Strand von Agios Pavlos, bevor das wunderschöne Kap Melissa erreicht wird.

Sowohl Triopetra als auch Klein-Triopetra sind teilweise organisiert, mit einigen Bereichen, die Liegen und Sonnenschirme vor den Tavernen haben, aber der größte Teil ihrer Länge ist noch unorganisiert. Auch in der Hochsaison kann man sicher Bereiche finden, die nicht überlaufen sind.

Auch wenn es Tage mit hohem Wellengang gibt, kann man die meiste Zeit in den flachen Gewässern schwimmen und sogar Schnorcheln versuchen, um die Unterwasserwelt zu bewundern.

Auch Lesen: Alles, was Sie über Argyroupolis, Kreta wissen müssen

Besuch des Dorfes Akoumia

Das traditionelle Dorf Akoumia liegt etwa 13 km nördlich des Triopetra-Strandes und bietet sich für einen angenehmen Besuch an, um seine authentische Atmosphäre zu genießen. Die interessantesten Sehenswürdigkeiten des Dorfes sind sicherlich die in der Gegend verstreuten byzantinischen Kirchen, wie die faszinierende Sotiras Christos Kirche (Erlöser Christus), die aus dem 14. Jahrhundert stammt und noch einige außergewöhnliche Fresken bewahrt. Auf der anderen Seite des Berges, in Richtung Triopetra, befindet sich ein altes, verlassenes Kloster, das dem Heiligen Onoufrios geweiht ist und einen herrlichen Blick auf die Küste bietet.

Dorf Akoumia bei Triopetra

Entdecke die Kourtaliotiko-Schlucht

Die spektakuläre Schlucht von Kourtaliotiko wurde von demselben Fluss geschaffen, der am Strand von Preveli ins Meer mündet. Im Laufe von Jahrtausenden hat er diese tiefe Schlucht auf einer Länge von etwa 3 km geschaffen und dabei einige großartige Naturwunder hervorgebracht.

Die Schlucht beginnt im Dorf Koxare und es gibt mehrere Wanderwege, die der Schlucht entlang der Straße folgen, um ihre Schätze zu entdecken. Die steilen Bergkämme auf beiden Seiten erreichen manchmal eine Höhe von über 600 Metern und sind mit Höhlen gefüllt, die eine einzigartige Vegetation und Tierwelt, darunter Geier, beherbergen.

Am Grund der Kourtaliotiko-Schlucht

Entlang des Weges gibt es auch kleine Kirchen, alte Ruinen, atemberaubende Wasserfälle und unvergessliche Panoramen.

Entdecken Sie den Rechtara-Wasserfall

Dieser bezaubernde Wasserfall befindet sich in den Bergen nördlich des Dorfes Platanes, gleich nördlich des Dorfes Akoumia. Man kann die Schlucht bis zum Wasserfall vorsichtig hinaufwandern, für den Abstieg ist jedoch eine Canyoning-Ausrüstung erforderlich. Die Wanderung zum Wasserfall dauert etwa 45 Minuten, sollte aber während der Regenzeit vermieden werden, wenn die Schlucht große Wassermengen führen kann. Der Rechtara Digenis Wasserfall ist mit einer Gesamthöhe von etwa 70 Metern einer der beeindruckendsten auf ganz Kreta.

Strände bei Triopetra

Der Strand von Triopetra liegt im Zentrum eines langen kretischen Küstenabschnitts mit spektakulären Stränden, die in der Regel von niedrigen Gebirgskämmen umgeben sind und von den herrlichen Gewässern des Libyschen Meeres umspült werden.

Südlich der Kleinen Triopetra über den Fluss können Sie den schönen Strand von Agios Pavlos mit seinen bezaubernden Sanddünen besuchen, bevor Sie
Kap Melissa erreichen, mit vielen kleinen Buchten, die Privatsphäre und Abgeschiedenheit bieten. Die faszinierenden Sandhügel stehen in perfektem Kontrast zum azurblauen Meer und machen diesen Strand zu einem der verlockendsten im Süden Kretas.

Agios Pavlos Strand

Nördlich des Strandes von Triopetra können Sie die wilden Strände von Ligres, Heromilia, Katsouni und Agia Fotini besuchen, bevor Sie schließlich den spektakulären Strand Preveli erreichen. Er ist auf der ganzen Insel und sogar weltweit berühmt. Der Fluss bricht durch die Schlucht und mündet direkt am Strand ins Meer, umgeben von Palmen und dramatischen Bergkämmen.

Unterkünfte in der Nähe von Triopetra Beach, Kreta

In den niedrigeren Hügeln zwischen der Küste und den Bergen in der Nähe des Strandes von Triopetra befinden sich kleine Villen, die von Olivenhainen umgeben sind und sich perfekt für einen authentischen Urlaub auf Kreta eignen. Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften, die Ihnen Ruhe und Privatsphäre garantieren, weit weg vom Trubel der großen Badeorte. Es gibt einige Unterkünfte, die nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt sind. Die meisten von ihnen verfügen über kleine Pools, große schattige Gärten und herrliche Ausblicke auf die Küste.

Der Strand von Triopetra

Triopetra Blue Horizon Villas

Sie liegt auf einem kleinen Hügel, nur wenige Minuten vom Strand von Triopetra entfernt, und besteht aus drei herrlichen kretischen Villen mit privaten Swimmingpools und unvergesslichem Blick auf das Meer. Jede Villa bietet ein paar perfekt ausgestattete

Schlafzimmer, die kleine Gruppen beherbergen können, sowie große Wohnzimmer, mehrere Badezimmer und eine voll ausgestattete Küche.
Webseite
☏ +30 698 188 4658

Hill of Calm Hotel

Das charmante Hotel liegt direkt oberhalb des kleinen Triopetra-Strandes und bietet einzigartige Ausblicke auf die Küste und die nahe gelegenen Inseln, vor allem bei Sonnenuntergang. Es verfügt über große und komfortable Zimmer, Gemeinschaftsräume mit Küche und Speisesaal sowie einen Bio-Swimmingpool.
Webseite
☏ +30 697 208 8614

Notos Apartments

Sie liegen an einem Hang zwischen den Stränden von Triopetra und Klein-Triopetra und verfügen über Doppelzimmer und Studios, die perfekt für alle Bedürfnisse ausgestattet sind. Die Gäste genießen einen atemberaubenden Blick auf die Küste und das Meer sowie einen einfachen Zugang zu den nahe gelegenen Stränden.
Webseite
☏ +30 697 686 0457

Strand von Triopetra bei Sonnenuntergang

Wo man in der Nähe des Triopetra-Strandes essen kann

Apanemia Tavern

Der Familienbetrieb befindet sich am Strand von Klein Triopetra und bietet authentische kretische Küche in einer charmanten Atmosphäre. Die Tagesgerichte werden aus frischen Zutaten aus der Region zubereitet, darunter Fisch und Meeresfrüchte.
Webseite
☏ +30 697 212 2186

Pelagos Taverne

Direkt am Strand von Triopetra gelegen, serviert diese traditionelle Taverne köstliche griechische und mediterrane Gerichte, darunter Fisch- und Grillspezialitäten.
Tripadvisor
☏ +30 697 385 5123

Filenia Taverne

Diese sehr geschätzte Taverne liegt in den Hügeln, etwa 3 km von den Stränden von Triopetra entfernt, und bietet eine einladende Atmosphäre und eine hervorragende traditionelle Küche, die Grillgerichte, Meeresfrüchte, Fisch und Salate umfasst.
Webseite
☏ +30 697 209 3646

Beste Reisezeit für den Strand von Triopetra

Kreta ist ein fast ganzjähriges Reiseziel, auch wenn nur wenige Menschen im Winter kommen, wenn das Wetter zu kalt und regnerisch ist, um zu baden und die Natur zu genießen. Dennoch ist Kreta von April bis November perfekt für jede Art von Aktivität und der Strand von Triopetra ist eines der faszinierendsten Ziele.

Es ist fast nie zu voll und es gibt viele kleine Buchten und wilde Strandabschnitte, an denen man relative Ruhe findet. Im Hochsommer können die Tage manchmal unerträglich heiß sein, daher sollten Sie es vermeiden, in der Mittagszeit hinauszugehen.