Die Insel Kreta besuchen Sie am besten zwischen Mai und Oktober. Aufgrund seiner geografischen Lage (zwischen Europa und Afrika) genießt Kreta 300 Sonnentage und ist damit auch zu anderen Jahreszeiten ein beliebtes Reiseziel. Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Planung Ihres Kreta-Besuchs.

Welches ist die beste Jahreszeit, um Kreta zu besuchen?

Die Hochsaison auf der Insel Kreta, wie auch auf anderen griechischen Inseln, dauert von Ende Juni bis Anfang September. Die heißesten Monate sind normalerweise Juli und August.

Seitan Limania

Wenn Sie die natürlichen Attraktionen Kretas ohne die Menschenmassen genießen möchten, ist Mitte Mai bis Anfang Juni eine ideale Zeit, um Kreta zu besuchen. Die Temperaturen kühlen normalerweise nach den ersten September Tagen ab. Die meisten Reisenden mit Kindern kehren zu Beginn des Schuljahres in ihre Heimatländer zurück, weshalb die Menschenmenge nachlässt. Im September und Oktober sind alle Unternehmen noch in Betrieb, doch die Zimmerpreise sinken, so dass es eine wunderbare Zeit ist, um einen ruhigen Urlaub auf Kreta zu genießen.

Was können Sie von März bis April auf der Insel Kreta tun

Die Temperaturen auf Kreta variieren von März bis April zwischen 17-20°C (63-68°F) und 10-12°C (50-54°F). Kreta ist eine große Insel, daher sind viele Hotels und Restaurants das ganze Jahr über geöffnet. Es ist auch eine wunderbare Zeit des Jahres, um die Menschenmassen zu besiegen und alle historischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu besuchen, ohne stundenlang Schlange stehen zu müssen. Die Fähren und Flüge haben im Vergleich zur Hochsaison begrenzte Routen. Es gibt jedoch mehrere Flüge von und nach Athen (von den Flughäfen Heraklion und Chania).

Preveli Beach

Anfang März findet das europäische Skitourenereignis Pierra Creta im Süden des Landes statt. Die erste Veranstaltung fand im März 2014 statt und hat sich seitdem zu einer halbjährlichen Veranstaltung entwickelt. Die nächste ist für März 2019 geplant. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Gedenkparade von 1821 wird alljährlich am 25. März abgehalten. Auf der ganzen Insel finden Paraden und Tänze statt.

Die Insel Kreta von Mai bis August zu besuchen

Die Sommerzeit ist die geschäftigste Zeit des Jahres, um die Insel Kreta zu besuchen. In der Regel sind von Ende März/April bis Ende Oktober zahlreiche Charterflüge in den meisten europäischen Städten verfügbar, die direkt zu den Flughäfen Heraklion und Chania fliegen.

Elafonisi beach

Die Durchschnittstemperatur auf Kreta beträgt von Mai bis August zwischen 24-29°C (75-84°F) und 15-21°C (59-70°F). In den Bergen kann es kühler sein. Die beliebten Strände wie Balos Beach und Elafonissi Beach sind im Juli und August extrem dicht. Wenn Sie den Massen entfliehen und das warme Wasser genießen möchten, sind die Monate Juni und September die besten Monate für einen Besuch.

Balos Beach

Wichtige Ereignisse während dieser Monate sind: Das kretische Weinfestival, das im Juli in Rethymnon stattfindet. Besuchen Sie die offizielle Website für die Veranstaltung im nächsten Jahr.

Das Renaissance-Festival, das seit 1987 jeden Sommer in Rethymnon stattfindet, findet fast alle Vorstellungen im Erofili-Theater der Festung statt. Besucher können eine Reihe von Theaterstücken, internationalen Musikaufführungen sowie Kunstausstellungen genießen.

Der Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August) eine der größten und wichtigsten religiösen Feierlichkeiten in Griechenland. Rund um die Insel finden viele Veranstaltungen und lokale Panigiri statt.

Ist es empfehlenswert, Kreta im September und Oktober zu besuchen?

Die Monate September und Oktober sind tatsächlich einige der besten Monate, um Kreta zu besuchen. Sie werden nicht nur die Strände ohne die große Menge genießen, im September ist das Meer recht warm.

Crete Waters / Beach

Das Wetter auf Kreta von September bis Oktober variiert im Durchschnitt zwischen 24-27°C (75-81°F) und 16-19°C (61-66°F). Einige der wichtigsten Ereignisse während dieser Monate sind: das Kastanienfest in Prases und Elos gegen Ende Oktober und der Ohi Day am 28. Oktober, der an die Ablehnung des Ultimatums des italienischen Diktators durch den griechischen Diktator Ioannis Metaxas erinnert Benito Mussolini am 28. Oktober 1940.

Aktivitäten auf Kreta von November bis Februar

Der kälteste und regnerischste Monat auf Kreta ist normalerweise Januar. Das Wetter auf Kreta von November bis Februar variiert im Durchschnitt zwischen 16-21°C (61-63°F) und 8-13°C (46-55°F).

snowboarding in Crete

Die Wintersportler werden überrascht sein, dass Kreta fantastische Skimöglichkeiten und ein einzigartiges Skierlebnis in den White Mountains (Lefka Ori) bietet.

Raki Drinks

Die Winterzeit ist auch eine Gelegenheit, an einigen der beliebtesten gesellschaftlichen Zusammenkünfte Kretas teilzunehmen, beispielsweise am Tsikoudia Festival, das normalerweise in den ersten Tagen des Novembers beginnt und bis Mitte Dezember dauert. Während dieser Zeit sind die Kreter am Prozess der Herstellung von Tsikoudia beteiligt, dem sogenannten Kazanemata. Die Herstellung von Raki auf Kreta ist ein Ereignis, das Sie nicht missen möchten.

Carnival in Crete

Ein weiteres wichtiges Ereignis, das Sie auf Kreta miterleben können, ist Epiphany, das am 6. Januar gefeiert wird.

Die Bräuche rund um eine der ältesten christlichen Feierlichkeiten sind bemerkenswert. Ein Festival voller Spaß wie kein anderes ist der Karneval von Rethymnon, der von Ende Januar bis Mitte Februar stattfindet. Während der drei Wochen können die Besucher eine Reihe von Maskeraden und Partys genießen, die in der ganzen Stadt stattfinden. Für Informationen und Termine klicken Sie hier.

Welches ist Ihre liebste Jahreszeit, um Kreta zu besuchen?

Summary
Review Date
Reviewed Item
Kreta
Author Rating
51star1star1star1star1star