Preise auf Kreta

Viele Jahre lang war die Idee eines Kreta-Urlaubs nur auf dem Radar derjenigen, die eine Reise in ein All-inclusive-Resort suchten. Die ideale Lage in Südgriechenland bedeutet großartiges Wetter und über 2000 Sonnenstunden pro Jahr. Die Reisenden waren bereit, viel zu zahlen, um die Atmosphäre Kretas zu genießen, ohne auf den Komfort von zu Hause verzichten zu müssen. Es war nicht einfach, Kreta mit einem kleinen Budget zu besuchen, und viele Leute stellen sich die Frage: Ist Kreta teuer?

Bevor Sie Ihre Reise antreten, sollten Sie jedoch die verschiedenen Kosten für einen Kreta- Urlaub kennen. Ein Urlaub soll eine Zeit der Ruhe und Entspannung sein, aber es kann schwierig sein, ihn zu genießen, wenn eine unerwartete finanzielle Belastung auftaucht. Zum Glück hilft Ihnen dieser Leitfaden, die Kosten für einen Kreta-Urlaub zu kennen, damit Sie sich entsprechend vorbereiten können.

Marktstraße von Rethymnon

Reisekosten nach Kreta

Bevor Sie Ihr Geld für Unterkunft, Verpflegung, Transportkosten und Aktivitäten einplanen können, müssen Sie sich Gedanken über die Kosten der Reise machen. Wenn Ihr Ziel ein malerischer Urlaub auf einer abgelegenen Insel ist, wird es einige Zeit und Geld kosten, um von Ihrem Heimatland dorthin zu gelangen.

Reisen mit der Fähre

Die kostengünstigste Möglichkeit, nach Kreta zu gelangen, ist die Reise mit dem Schiff. Ein regulärer Sitzplatz auf dem Schiff ab Athen kostet etwa 30 € pro Person. Trotz der Tatsache, dass die Reise zwischen 7 und 12 Stunden dauern kann, spart man im Vergleich zu einer Flugreise nach Kreta eine Menge Geld. Die Fähren sind in der Regel groß genug, um eine anständige Anzahl von Personen aufzunehmen, und sie sind mit den notwendigen Annehmlichkeiten wie Essen, Getränken, Toiletten und sogar Decks ausgestattet, von denen aus man die Aussicht genießen kann.

Fähre der Minoan Lines im Hafen von Heraklion

Wenn Sie es jedoch bequemer haben möchten, können Sie jederzeit ein Zimmer oder eine Kabine auf dem Schiff buchen. Ein Standardzimmer kostet bis zu 160 €. Privatzimmer sind geräumiger und verfügen über ein eigenes Bad und manchmal auch über einen Fernseher, so dass Sie sich sicher entspannen können. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, sich auf Ihrer Reise nach Kreta gut zu erholen.

Reisen mit dem Flugzeug

Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, können verschiedene Faktoren den Preis beeinflussen. Die Jahreszeit, in der Sie reisen, wie früh Sie Ihr Ticket buchen und ob Sie eine Zwischenlandung auf einem anderen Flughafen einlegen, sind nur einige der Faktoren, die die Kosten für eine Flugreise beeinflussen können.

Condor-Maschine auf dem Flughafen Heraklion gelandet

Es ist nicht einfach, die Kosten für einen Flug nach Kreta zu schätzen. Eine internationale Reise nach Kreta von einem europäischen Flughafen aus kann nur 100 € oder sogar weniger kosten, wenn Sie frühzeitig planen und sich gut informieren. Je nachdem, von wo aus Sie reisen, kostet ein durchschnittliches Ticket jedoch etwa 300 bis 400 €. Eine Reise mit dem Flugzeug ist in der Regel teurer, aber auch die schnellste Art, dorthin zu gelangen. Man spart sich die Mühe, ein Schiff zu besteigen, und muss sich nicht um das Wetter kümmern. Auch für Menschen, die seekrank werden, ist dies eine gute Option, da man nicht stundenlang auf einem großen Schiff festsitzt.

Denken Sie daran, dass Auslandsflüge billiger sein können, wenn Sie vom internationalen Flughafen von Athen abfliegen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, einige Tage in der Hauptstadt zu verbringen und einige der historischen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Nach der Ankunft in Athen können Sie ein günstiges Inlandsflugzeug nach Kreta nehmen.

Kosten für Reisen auf Kreta

Sobald Sie auf Kreta angekommen sind, müssen Sie sich auch auf das Reisen auf der Insel vorbereiten. Egal, ob Sie archäologische Stätten besuchen, einen abgelegenen Strand finden oder bis zum Morgengrauen in Chania-Stadt feiern wollen, Sie brauchen ein Transportmittel, um sich fortzubewegen.

Mit dem Taxi durch Kreta

Viele Menschen verbringen ihre Zeit am liebsten an einem einzigen Ort, wie Heraklion oder Chania, aber wenn Sie Kreta wirklich erleben wollen, müssen Sie herumreisen. Taxis sind ein beliebtes Mittel, um von A nach B zu kommen, aber sie können teuer sein, vor allem, wenn man lange Strecken zurücklegt. Taxis sind auf Kreta nur zu empfehlen, wenn Sie nicht vorhaben, viel Zeit mit der Erkundung Kretas zu verbringen.

Mit dem Bus durch Kreta

Eine weitere Möglichkeit, sich auf Kreta fortzubewegen, ist der Bus, der alle Gebiete mit Ausnahme einiger abgelegener Teile Kretas abdeckt, in denen die öffentlichen Verkehrsmittel nicht immer verfügbar sind. Die Preise variieren je nachdem, in welchem Teil der Insel Sie fahren, aber insgesamt sind sie nicht zu teuer. Eine Fahrt in der Stadt kostet in der Regel zwischen 1,8 und 2,5 €, während Langstreckenfahrten zwischen 8 und 15 € kosten können.

Busse sind jedoch nicht immer die bequemste Möglichkeit, sich fortzubewegen. Sie sind in der Regel überfüllt und können je nach Tag oder Uhrzeit, zu der Sie reisen, unzuverlässig sein.

Mit dem Mietwagen auf Kreta unterwegs

Wenn Sie sicher und bequem unterwegs sein wollen, wäre ein Auto zu mieten eine kostengünstige Option. Autovermietungen sind auf Kreta ohne weiteres verfügbar. Sie können ein Auto am Flughafen mieten, oder Sie können sich für eines der lokalen Unternehmen entscheiden, die günstige Preise anbieten. Autovermietungen gibt es auf der ganzen Insel, aber der beste Ort, um einen Mietwagen zu bekommen, ist normalerweise in Chania oder Heraklion.

Die Preise variieren, aber insgesamt ist die Anmietung eines Autos die kostengünstigste Art der Fortbewegung, wenn Sie ein paar Tage auf Kreta verbringen möchten. Es ist auch bequem, weil Sie in Ihrem eigenen Tempo reisen können und nicht überall auf den Bus warten oder Taxis nehmen müssen. Ein Standard-Economy-Auto kann etwa 25 € pro Tag kosten. Aber natürlich hängt der Preis davon ab, welche Art von Auto Sie mieten und für wie viele Tage Sie es mieten.

Wie viel kostet Benzin auf Kreta?

Der Durchschnittspreis für Benzin liegt bei 2,450 € pro Liter (Stand: Juli 2022). Die durchschnittlichen Kosten für Dieselkraftstoff auf Kreta liegen bei 2 € pro Liter (Stand: Juli 2022). Die Benzinpreise auf Kreta sind etwas höher als in anderen griechischen Orten auf dem Festland, aber günstiger als auf anderen griechischen Inseln wie Mykonos und Santorin.

Wenn Sie vorhaben, während Ihres Aufenthalts auf Kreta viel zu fahren, sollten Sie einen Diesel oder ein Hybridfahrzeug mieten. Im Allgemeinen sind die Benzinpreise in der Nähe der Städte Heraklion und Chania günstiger. Das liegt an den geringeren Transportkosten. Außerdem sind die Benzinpreise in abgelegenen Regionen und auf den Autobahnen Kretas etwas höher.

Auf Kreta wird das Benzin in Euro pro Liter verkauft. Die Einheimischen berechnen den Treibstoff, den sie kaufen wollen, in einem festen Betrag in Euroscheinen. Wenn Sie zum Beispiel zu einer Tankstelle gehen, sagen Sie: „Bitte füllen Sie mich mit 20 (oder 50) Euro auf“.

Kreditkarten- und Barzahlungen werden an fast allen Tankstellen auf Kreta akzeptiert.

Unterkunftskosten auf Kreta

Auf Kreta gibt es Hunderte von Hotels und Villen, in denen Sie wohnen können. Egal, ob Sie lieber Luxus oder ein kleines, intimes Ferienhaus, perfekt für Paare, bevorzugen, es gibt viele Möglichkeiten auf Kreta, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

CasaCasa Delfino Zimmer

Für einen günstigen Aufenthalt finden Sie Studios und Zimmer ab 40 € bis 60 €. Sie können auch ein Haus für nur 100 € mieten oder den gleichen Preis für ein Hotelzimmer der Mittelklasse zahlen. Die Kosten für einen Aufenthalt auf Kreta variieren jedoch je nachdem, wo genau Sie die meiste Zeit verbringen werden.

Zum Beispiel: Ein Aufenthalt in Dörfern wie Anogia, Omalos oder Agios Nikolaos viel günstiger als in Chania Stadt.

Wenn Sie mehr Geld für Ihre Unterkunft sparen möchten, sollten Sie in einer Jugendherberge übernachten, die sich oft in großen Städten befindet. Hostels auf Kreta sind in der Regel erschwinglich, und trotz des niedrigen Preises ist es ziemlich anständig und sauber. Die Unterbringung in einer Jugendherberge ist eine fantastische Möglichkeit, die Kosten für deine Reise zu senken. Für nur 15 € bekommst du ein warmes Bett, saubere Bettwäsche und Zugang zu Gemeinschaftsbädern.

Kosten für das Essen auf Kreta

Wenn es ums Essen geht, ist Kreta ein hervorragender Ort, um dort zu sein. Die Insel ist bekannt für ihre fantastische Küche, und es gibt viele Restaurants, Tavernen oder Cafés, in denen Sie sich an traditionellen griechischen Spezialitäten satt essen können.

Essen gehen auf Kreta ist nicht allzu teuer, aber es kommt darauf an, was genau Sie bekommen. Wenn Sie in lokalen Lokalen und nicht in touristischen Einrichtungen essen, sind die Preise viel niedriger und erschwinglicher. Wenn Sie jedoch in hochwertigen Restaurants in beliebten Städten speisen, müssen Sie möglicherweise mehr ausgeben.

Restaurant Menü & Preise auf Kreta

Wenn Sie in eine preiswerte Taverne gehen, sollten Sie mit 3 bis 6 € für eine Beilage und etwa 7 € für ein Hauptgericht wie Moussaka rechnen. Im Gegensatz dazu kostet ein Salat in einem gehobenen Restaurant zwischen 10 und 12 € und eine Platte mit frischen Meeresfrüchten zwischen 15 und 18 €.

Wenn Sie auf Kreta sind, sollten Sie sich das Straßenessen nicht entgehen lassen. Der exquisite Geschmack, die große Auswahl und die erschwinglichen Preise werden Sie nicht enttäuschen. Ein großes Stück frisch zubereitete Pizza gibt es zum Beispiel schon für 2 €. Und natürlich sollten Sie sich das beste griechische Straßenessen nicht entgehen lassen: das berühmte Gyros. Für westliche Verhältnisse ist ein Gyros-Wrap für weniger als 2,8 € sowohl vom Geschmack als auch vom Preis her ein Schnäppchen.

Im Gegensatz zu anderen Städten der Welt ist Kreta kein Fan von Fast-Food-Ketten. Stattdessen sind kleine bis mittelgroße Betriebe die Norm auf der Insel, und das bedeutet, dass alle Speisen frisch zubereitet werden. Was auch immer Sie bevorzugen, auf Kreta werden Sie fündig.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Essen auf Kreta kostet, finden Sie in der folgenden Liste die typischen Lebensmittelpreise:

Kosten für Unterhaltungsgüter

Tabak / Zigaretten Kosten auf Kreta

Zigaretten sind in Kreta billiger als in Europa und den USA. Eine einzelne Schachtel Zigaretten kostet in Griechenland durchschnittlich 4,20 €. Die bekanntesten Marken sind Marlboro, Prince, Stuyvesant, Camel, Davidoff, Winston, Assos und die lokale Marke Karelias. In den Duty-Free-Shops des Flughafens können Sie ein Multipack Zigaretten oder Tabakpackungen zu einem günstigeren Preis erwerben.

Alkoholpreis

Auf Kreta können Sie Alkohol in lokalen Supermärkten oder in Spirituosengeschäften kaufen, wo die Auswahl viel größer ist. Hier ist eine Liste mit den durchschnittlichen Alkoholpreisen auf Kreta:

  • Lokales Bier – €0,80 – 1,00
  • Eine Flasche Gin 0,7l – €16
  • Eine Flasche Whiskey 0,7l – €13 – 20
  • Eine Flasche Wodka 0,7l – €15 – 20
  • Eine Flasche Ouzo 0,7l – €7,90
  • Eine Flasche Raki 0,5l – €10
  • Eine Flasche Rum 1 l – €18

Verschiedene Getränkepakete auf Kreta Miniv

Kosten für Aktivitäten auf Kreta

Neben dem Transport, der Unterkunft und der Verpflegung müssen Sie auch andere Aktivitäten einplanen. Kreta ist eine lebendige Insel mit reicher Geschichte und Kultur. Daher werden Sie viele Touren und Aktivitäten genießen, die in verschiedenen Städten angeboten werden.

Überraschenderweise müssen Sie für verschiedene Aktivitäten auf Kreta nicht viel Geld ausgeben. Für einige müssen Sie sogar kein Geld ausgeben. Dinge wie die Erkundung eines Strandes, ein Stadtbummel oder eine Wanderung durch eine Schlucht sind alle kostenlos.

Pfad der Samaria-Schlucht

Wenn Sie Kretas archäologische Stätten, Museumsexponate und mehr sehen wollen, gibt es einige Aktivitäten, die auch nicht allzu viel kosten. Für nur 10-15 € erhalten Sie eine Eintrittskarte für den Palast von Knossos in Heraklion sowie für andere Attraktionen in der Nähe wie Rethymno Archaeological Museum oder Gortyn Byzantine Museum.

Für kostenpflichtige Aktivitäten müssen Sie je nach Tour oder Aktivität mit etwa 25 bis 50 Euro pro Person rechnen. Ein Tagesausflug auf die schöne Insel Spinalonga kostet zum Beispiel etwa 25 Euro pro Person. Im Gegensatz dazu kann eine Wanderung durch Samaria, die längste Schlucht Europas, bis zu 50 Euro kosten, einschließlich Transport und Eintrittsgelder.

Um Ihr Budget nicht zu sprengen, können Sie sich für Aktivitäten entscheiden, die keinen Eintritt kosten oder für die Sie nicht viel bezahlen müssen. Schließlich ist Kreta eine wunderschöne Insel, und es gibt viele kostenlose Dinge zu entdecken, wie Strände oder Wanderwege.

Obst und Gemüse zum Verkauf

Die besten Tipps zur Kostensenkung auf Kreta

Egal, wie hoch Ihr Budget ist, es ist immer gut, wenn Sie Ihre Ausgaben senken können. Geld wächst schließlich nicht auf Bäumen. Damit Sie Ihren Aufenthalt auf Kreta genießen können, ohne zu viel auszugeben, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen können, mehr zu sparen.

Besuch in der Nebensaison erwägen

Wenn die Jahreszeit für Ihre Reiseplanung keine Rolle spielt, können Sie viel Geld sparen, wenn Sie Kreta in der Nebensaison besuchen. Der September ist zweifellos die günstigste Zeit, um auf Kreta Urlaub zu machen und gleichzeitig das schöne griechische Wetter zu genießen. Mit der idealen Wassertemperatur zum Schwimmen und weniger Touristen auf der Insel können Sie einen entspannten und lockeren Urlaub genießen.

Im Gegensatz zu Juli und August sind die Preise im September günstiger. Auch im Oktober finden Sie Unterkunftsangebote und Rabatte für Flüge, Busse oder Fährtickets. Wenn Sie noch mehr sparen wollen, besuchen Sie die Insel im April und Mai. Das sind zwar nicht die Spitzenmonate auf Kreta, aber Sie können trotzdem das schöne Wetter auf der Insel genießen und etwas Geld sparen.

Buchen Sie die Führungen im Voraus oder bei Ihrer Ankunft

Last-Minute-Buchungen von Touren können teuer sein, vor allem, wenn Sie sich an eine Agentur wenden, die keine Rabatte anbietet. Um sicherzustellen, dass Ihre Touren erschwinglich sind und Ihr Budget nicht sprengen, sollten Sie sie im Voraus oder bei Ihrer Ankunft buchen.

Auf der Insel Kreta gibt es viele Reisebüros. Daher kann es einfach sein, eines zu finden, das günstige Reisen anbietet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einige Monate im Voraus zu buchen oder zu warten, bis Sie ankommen. In beiden Fällen werden Sie eine Menge Geld sparen.

Kreidetafel-Menüschild

Vorsicht mit Alkohol

Natürlich ist Alkohol im Urlaub immer ein Muss. Aber seien Sie vorsichtig mit dem Alkohol und trinken Sie nicht zu viel. Eine Flasche Wein oder Bier kann in manchen Restaurants oder Bars ziemlich teuer sein, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich die Speisekarten ansehen.

Wenn Sie können, nehmen Sie das beliebteste Getränk auf Kreta, Raki. Er ist nicht nur billiger, sondern auch überall zu finden. Lokale Bars, Restaurants und sogar Supermärkte bieten Raki an, damit Sie ihn auf Kreta trinken können. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen über den Geschmack machen, denn er schmeckt einfach fantastisch!

Leben wie ein Einheimischer

Am einfachsten können Sie auf Kreta Geld sparen, wenn Sie wie ein Einheimischer leben. Essen Sie dort, wo die Einheimischen essen, gehen Sie nicht in teure Restaurants und nutzen Sie einfach alles, was Kreta zu bieten hat, wie kostenlose Strände, billige Bars und Tavernen. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um eine wunderbare Zeit auf Kreta zu verbringen.

Versuchen Sie, die großen Touristenattraktionen zu meiden, kaufen Sie keine teuren Souvenirs, und suchen Sie immer weniger bekannte Orte auf. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie sparen können, wenn Sie diese Tipps befolgen!

Piato Restaurant in Agios Nikolaos

Es ist gut, vor dem Kreta-Urlaub ein Budget festzulegen, damit Sie nicht in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Wenn es darum geht, Geld auszugeben, sollten Sie die drei „P’s“ beachten –
Prioritäten, Präferenzen und Möglichkeiten (priorities, preferences, possibilities).

Setzen Sie Prioritäten bei Ihren Ausgaben, je nachdem, was für Sie wichtig ist, z. B. Essen oder Unterkunft, passen Sie Ihren Plan an Ihre Vorlieben an und überlegen Sie schließlich, welche Optionen innerhalb dieser Grenzen möglich sind!