Erleben Sie Flower-Power, Musik und Kunst im Süden von Kreta

Sie mögen Musik? Sie lieben frische Luft und Sonnenschein? Sie tanzen gern am Sandstrand? Dann sollten Sie das Matala Beach Festival vom 22. bis 24. Juni 2018 an der Südküste von Kreta nicht verpassen. Seit 2011 findet das Musik-Event einmal im Jahr in dem kleinen Fischerdörfchen Matala auf Kreta statt und zieht Freigeister, Blumenkinder und Hippies aus der ganzen Welt an. Dank seiner zentralen Lage auf der Insel erreichen Sie den magischen Ort mit dem Mietwagen vom Flughafen Heraklion in weniger als zwei Stunden.

Das Matala Beach Festival an der Südostküste von Kreta

Matala Waters

Auf dem dreitägigen Matala Beach Festival treten zahlreiche griechische, aber auch internationale Bands auf. Die Bühne steht direkt am Strand, der zu den schönsten der Insel Kreta gehört. Neben der musikalischen Untermalung bis spät in die Abendstunden runden viele weitere Veranstaltungen wie Performances, Straßenmärkte und Workshops das Musik-Event ab. Zu den Highlights gehören außerdem die Partys am Strand sowie die große Street-Painting-Aktion am Sonntag vor dem Festival, an der sich Maler aller Altersgruppen beteiligen und sich das gesamte Dorf in ein Gemälde verwandelt. An allen drei Tagen herrscht eine entspannte Atmosphäre. Menschen von nah und fern bummeln durch das Dorf und chillen oder tanzen am Strand. Das Matala Beach Festival ist im Übrigen kostenlos, es wird kein Eintritt für die Konzerte und Veranstaltungen verlangt. Erwachsene und Kinder sind gleichermaßen willkommen.

Von Heraklion Flughafen mit dem Mietwagen ins Hippie-Paradies

Matala liegt nur rund 70 Kilometer vom Kreta Flughafen Heraklion entfernt. Am bequemsten und schnellsten erreichen Sie das Matala Beach Festival mit dem Mietwagen. Die Fahrt dauert nur 1,5 Stunden. Unabhängig davon, ob Sie aus Heraklion oder Chania anreisen – Kreta ist zwar die größte Insel von Griechenland, aber die Entfernungen sind überschaubar. Deshalb packen Sie Ihre Familie in den Mietwagen und machen Sie sich auf zu einem der schönsten Happenings auf Kreta. Im Ort Matala gibt es Pensionen und Hotels aller Preisklassen. Sie sollten sich rechtzeitig um Ihre Unterkunft kümmern, denn das Festival ist sehr beliebt. Gegen eine geringe Gebühr können Sie auch Ihr Zelt auf dem Festival-Camping aufstellen und ganz authentisch nahezu unter freiem Sternenhimmel übernachten.

Kreta Strand

Matala auf Kreta ist immer einen Abstecher wert

Dass Matala ein ganz besonderer Ort ist, hatten viele Menschen schon in den 60er-Jahren entdeckt: In den neolithischen Wohnhöhlen am Strand des Dorfes ließen sich zahlreiche Freigeister und Blumenkinder nieder – darunter sollen auch Musiker wie Joni Mitchell, Cat Stevens und Bob Dylan gewesen sein. Der Spirit und der Zauber dieser Zeit leben im Matala Beach Festival weiter. Doch nicht nur zum Musik-Event, sondern auch zu jeder anderen Zeit lohnt sich ein Ausflug an den beschaulichen Ort. Während Sie die Insel mit Ihrem Mietwagen erkunden, sollten Sie den Süden von Kreta daher unbedingt auf Ihrer Route haben. Er lässt sich perfekt in eine Rundreise von Heraklion über Ierapetra bis Chania einbauen. Die sogenannten Hippiehöhlen von Matala können Sie gegen eine geringe Eintrittsgebühr besichtigen. Bester Zeitpunkt für einen ungestörten Besuch sind die frühen Morgenstunden oder der Nachmittag.

SHARE ON