Flash Mob in Chania Hafen

Die beliebten kretischen Künstler George und Nikos Stratakis genießen einen Kaffee am alten Hafen von Chania. Die Trommel auf dem Tisch und ihre magische Musik lockt die Interesse eines Kindes an. Die Künstler warten nicht lange. Sie beginnen die Klaenge des kleinen zu begleiten und die umherstehenden Menschen beginnen zu klatschen. Ein Tanz kam auch schnell in Gaenge. Die spontane musikalische Aufruf führte griechische und ausländische Passanten den Traditionellen Tanz “Pentozali” entlang des alten Hafens zu Tanzen

Der Begriff Flashmob (englisch: Flash mob; flash = Blitz; mob [von mobilis beweglich] = aufgewiegelte Volksmenge, Pöbel) bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun. Flashmobs gelten als spezielle Ausprägungsformen der virtuellen Gesellschaft (virtual community, Online-Community), die neue Medien wie Mobiltelefone und Internet benutzt, um kollektive direkte Aktionen zu organisieren. Mehr Lesen